14.08.17 Martini-Suite, Kronenstr. 18, 87435 Kempten

Businesslounge der FDP Allgäu

Einladung zur Businesslounge der FDP Allgäu
und der Vereinigung Liberaler Mittelstand (VLM)

am 14.8.2017 in Kempten

Liebe Mitglieder und Freunde der Freien Demokraten, am 24. September ist Bundestagswahl. Zuvor aber erlebt das Allgäu noch einen weiteren Höhepunkt des Jahres: die Allgäuer Festwoche, mit über 100.000 Ausstellungsbesuchern (2016), nicht gerechnet die über 70.000 Abendbesucher (2016) die größte Wirtschaftsausstellung der Region.

Für die Freien Demokraten im Allgäu und für die Vereinigung Liberaler Mittelstand (VLM) ist das eine gute Gelegenheit, zur Begegnung und zum Gedankenaustausch zwischen Vertretern der regionalen mittelständischen Wirtschaft und Vertretern der Mittelstandspartei in Bayern und ihrer Vorfeldorganisation, der Vereinigung Liberaler Mittelstand (VLM) einzuladen. Neben der Landesvorsitzenden der VLM Bayern e. V., Ursula Lex, Geschäftsführerin der Fa. Lex Werkzeug-, Vorrichtungsbau und Präzisionsmechanik GmbH, Miesbach, und dem stv. Landesvorsitzenden Andreas Keck, Komplementär der Fa. Keck KG, München, hat auch der ehem. Bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil sein Kommen zugesagt.
Ich möchte Sie deshalb sehr gerne am Rande der 68. Allgäuer Festwoche
2017 zur

Business-Lounge
am Montag, 14.08.2017, 15.00 h
in der Martini-Suite, Kronenstr. 18, 87435 Kempten

(http://claudio-parrinello.de/martini-suite/)

einladen.

Stephan Thomae
Bundestagskandidat für den Wahlkreis Kempten-Lindau-Oberallgäu

P.S.: Damit wir nicht zu wenige Cocktails anmixen, wäre eine kurze Rückmeldung per eMail oder SMS an die Mobilnummer (0171) 741 92 51, ob ich mit Ihrem Kommen rechnen darf, praktisch. Natürlich dürfen Sie gerne auch jemanden mitbringen.

Businesslounge 2017-08-14 Einladung